Zechpreller, bezahlt eure Freelancer!

Es ist mal wieder Hasskappenzeit. Hasskappenzeit, dass etwas explizit auf den Tisch kommt: Freiberufler verabscheuen Zechpreller. Ungefähr so wie Zahnwurzelresektionen. Eingewachsene Zehennägel. Oder Hämorrhoiden. Juckende. Kunden, die nicht zahlen, sind eine Pest. Dabei geht es gar nicht mal um den kleinen Mittelständler, der gerade einen finanziellen Engpass durchlebt. Um den verpeilten Selbstständigen, der ständig seine […]

Weiterlesen