Neil Gaiman: Make Good Art oder: Was Freiberufler von einem verdammt guten Schriftsteller lernen können

Neil Gaiman ist einer meiner Lieblingsautoren. „Niemalsland“ war das erste Buch überhaupt, das ich zwei Mal gelesen habe. Und seine „Sandman“-Comics sind Legende. Er schreibt pointiert, malt herrliche Bilder mit Worten und haucht all seinen Charakteren Leben ein. Klingt abgedroschen? Ok, dann setzt euch hin und entwickelt mal selbst authentische Figuren. Glaubt mir, einfach ist […]

Weiterlesen