image not found

Impulsvorträge, Seminare und Workshops zur Markenbildung. Von Content Marketing über Positionierung, die Entwicklung eines USP bis hin zu Social Media Bashing.

Wir können über alles reden.

Meine Themen

Impulsvorträge, Seminare, Workshops. Die Themengebiete geben einen Überblick, individuelle Inhalte können wir gerne im Vorfeld absprechen.

Texten

Es gibt einen feinen Unterschied zwischen „Schreiben“ und „Texten“. Etwa so wie zwischen Hüpfen und Tango. Reden wir über den richtigen Ton am richtigen Ort zur richtigen Zeit, über Zielgruppenansprache und Textformen für verschiedene Textformate.

Selbstvermarktung

Mach dich zum Star – Selbstvermarktung für Newcomer und Spätzünder oder: Wie man sich von brotloser Kunst ernährt. Marketing für alle, die ihr Hobby zum Beruf und nun nichts mehr zu essen haben.

Social Media

Brauchen wir Facebook? Ist Instagram relevant im Marketing-Mix? Bringt uns Pinterest mehr Reichweite als Twitter? Oder TikTok? Und was ist mit Shitstorms? Wie reagieren wir am besten, wenn die Erregung auf unserem Profil frei dreht?

Lassen Sie uns einen Kaffee trinken!

Frisch aufgebrüht aus handgemahlenen Bohnen, Pads, Kapseln oder aber der gute, alte Bröselkaffee zum Aufgießen: Es wird alles getrunken! Und wenn die Unterhaltung dann noch nett ist, brauchen wir auch keine Kekse.

0176 97661348

Eigentlich hätte ich hier gerne ein Kontaktformular. Aber der Aufwand für die DSGVO und das ständige Löschen der Spamscherze sind mir zu blöd, genauso wie Captchas und doppelt und dreifache Opt-ins und -outs.

Also bitte einfach die üblichen Kontaktmöglichkeiten nutzen: hallo[at]nagelundkopf.de oder unter 0176 97661348 anrufen.

impressum

nagel&kopf (gilt auch für die Facebook-Seite)

copywriting | brand strategy


sascha nieroba

am mühlenbach 22

46569 hünxe

mailto: hallo@nagelundkopf.de

fon: 0176 97661348

über mich.

Strategietexter, Marketingreferent, Journalist, Autor. Papa. Geek. Läufer. Sänger. Bester Freund meines Hundes. Mag Trash-Filme, Gitarrenmusik, Bücher aus Papier und jede Form von Kaffee. Älter als AOL.

hünxe.

Ernsthaft? Ist das noch Land oder schon Dorf? Es ist beides. Und Wald. Viel Wald. Und herrlich. Vor allem ist es noch im wunderschönen Ruhrpott, auch wenn sich die Leute hier manchmal ein wenig vertun mit dem Niederrhein. Hinfahren, angucken, auf ‘nen Kaffee reinschneien und fachsimpeln. Themen gibt es hier genug. Und wer mich woanders braucht: Ich bin in einer Stunde in Köln oder Düsseldorf, in dreieinhalb Stunden in Hamburg oder Frankfurt, in sechs Stunden in München oder Paris.