Twitter ist für deutsche Vorstände völlig irrelevant – oder nicht? Ein Interview mit Gerrit Müller von 247GRAD 

Sascha Nieroba

Awards sind nichts mehr wert 

Sascha Nieroba

Die Fünf Goldenen Kommunikationsregeln 

Sascha Nieroba

In eigener Sache: „Content Marketing“ beim Online Marketing Day 

Sascha Nieroba

Könnten Sie uns einen Probetext … NEIN! 

Sascha Nieroba

Es ist nichts mehr sozial an „Social Media“ 

Sascha Nieroba

Warum ich nicht zum Bloggen komme 

Sascha Nieroba

Wie die FDP zu ihrem neuen Logo kam 

Bob Grillen

Stockfotos sinnvoll(er) einsetzen 

Sascha Nieroba

4 Fragen, 4 Antworten: Uwe Lübbermann, Premium-Cola 

Sascha Nieroba

Zeit aufzuräumen 

Sascha Nieroba

Zechpreller, bezahlt eure Freelancer! 

Sascha Nieroba

Keine Zeit – na und? 

Sascha Nieroba

Internet doch nicht schuld am Tageszeitungsverkaufsrückgang? 

Sascha Nieroba

Werbung mit Promis 

Sascha Nieroba

Schuld sind immer die anderen 

Sascha Nieroba

Wer gute Werbung macht, … 

Sascha Nieroba

Die Mär vom Bauchladen 

Sascha Nieroba

Probetexten für lau? Leckt mich! 

Sascha Nieroba

Twittern in der Türkei trotz Erdogans Blockadepolitik 

Bob Grillen

Hast du ein gutes Produkt, brauchst du keine Werbung 

Sascha Nieroba

Weisheit des Tages 

Sascha Nieroba

Verwechselt Markenführung nicht mit Werbung 

Sascha Nieroba

Der Armin, die Maus und das Posten auf Facebook 

Sascha Nieroba

Naming macht die halbe Marke oder: einführende Gedanken zur Namensfindung 

Sascha Nieroba

Wer einen Blogger-Kodex braucht, sollte auch einen Agentur-Kodex haben 

Sascha Nieroba

25 Fragen, die sich Unternehmen VOR einem Engagement in Social Media stellen müssen 

Sascha Nieroba

Konsistenz, Konsistenz, Konsistenz 

Sascha Nieroba

Auf ein Wort vorm Regal: Mirko Kaminski über die Diffusion von PR- und Werbeagenturen 

Sascha Nieroba

Blogger und die leidige Schlussredaktion 

Sascha Nieroba

Von Zombies lernen 

Sascha Nieroba

Der Kunde ist König. Konstitutionell. 

Sascha Nieroba

Wegen solcher Idiotie … 

Sascha Nieroba

Bild schlägt Wort um den Preis der Information 

Sascha Nieroba

Man muss den Kunden abholen, wo er ist – mit einem kräftigen Tritt 

Sascha Nieroba

Probetexten für lau? 

Sascha Nieroba

Texten und SEO-Texten sind zwei verschiedene Paar Füße 

Sascha Nieroba

Erwartungshaltungsdurchbruch 

Sascha Nieroba

Facebook: Zeit für eine Exit-Strategie 

Sascha Nieroba

Ein Mann ist keine Agentur – und eine Frau auch nicht 

Sascha Nieroba

Eigentlich hätte ich hier gerne ein Kontaktformular. Aber der Aufwand für die DSGVO und das ständige Löschen der Spamscherze sind mir zu blöd, genauso wie Captchas und doppelt und dreifache Opt-ins und -outs.

Also bitte einfach die üblichen Kontaktmöglichkeiten nutzen: hallo[at]nagelundkopf.de oder unter 0176 97661348 anrufen.

impressum

nagel&kopf (gilt auch für die Facebook-Seite)

copywriting | brand strategy


sascha nieroba

am mühlenbach 22

46569 hünxe

mailto: hallo@nagelundkopf.de

fon: 0176 97661348

über mich.

Strategietexter, Marketingreferent, Journalist, Autor. Papa. Geek. Läufer. Sänger. Bester Freund meines Hundes. Mag Trash-Filme, Gitarrenmusik, Bücher aus Papier und jede Form von Kaffee. Älter als AOL.

hünxe.

Ernsthaft? Ist das noch Land oder schon Dorf? Es ist beides. Und Wald. Viel Wald. Und herrlich. Vor allem ist es noch im wunderschönen Ruhrpott, auch wenn sich die Leute hier manchmal ein wenig vertun mit dem Niederrhein. Hinfahren, angucken, auf ‘nen Kaffee reinschneien und fachsimpeln. Themen gibt es hier genug. Und wer mich woanders braucht: Ich bin in einer Stunde in Köln oder Düsseldorf, in dreieinhalb Stunden in Hamburg oder Frankfurt, in sechs Stunden in München oder Paris.