Probetexten für lau?

Autor: Sascha Nieroba || Datum: 31. Januar 2014 || Thema: [Sinnfrei]tag

Heute ganz kurz und knapp: „Können Sie das mal texten für uns, damit wir sehen, ob wir zusammenpassen?“ – „Sie sind ja Profi, können Sie das bis morgen schnell machen, das ist ja nicht viel, und wenn das gut ankommt, sind Folgeaufträge garantiert?!“ – „Machen wir den ersten Auftrag für ein Drittel, dafür haben wir im Moment kein Budget – und dann setzen wir uns im nächsten Quartal noch mal hin?“

No.

Lassen Sie uns einen Kaffee trinken!

Frisch aufgebrüht aus handgemahlenen Bohnen, Pads, Kapseln oder aber der gute, alte Bröselkaffee zum Aufgießen: Es wird alles getrunken! Und wenn die Unterhaltung dann noch nett ist, brauchen wir auch keine Kekse.

Betreff
Betreff
Freelance
Business